facebook_Griffeltwitterrss

Wer schreibt hier?

Portraet-Family-of-HorrorWir - Morbid Beast & ScareCore - schauen von klein auf Horrorfilme, unterstreichen unsere Hingabe zum Genre mit diesem Blog und veröffentlichen täglich neue Horrorfilm-Kritiken sowie immer Montags unsere Horror-News.

Kostenlos Filme schauen

LOVEFiLM – Online DVD Verleih – Wir lieben Filme!

Partner-Webseiten

HORRORKLINIK - DER Halloween Online Shop!Videoload
Fanmarkt.deClose Up Posters

Aktuelle Umfrage

Welcher "Resident Evil" Teil hat Dir am besten gefallen?
 

Bloggerei & Friends

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Blog Top Liste - by TopBlogs.de

hardradio hard rock and heavy metal internet radio

BloggerAmt




Blood Simple - Eine mörderische Nacht - Film-Review | Filmkritik

Geschrieben von: Morbid Beast   
Dienstag, den 07. Juni 2011 um 14:41 Uhr

Blood Simple - Filmkritik, Film-Review, Film-Rezension, Horrorfilm

Film-Review:Blood Simple - Eine mörderische Nacht
Genre:Thriller-Terror
Bewertung:74%

Bei „Blood Simple - Eine mörderische Nacht" handelt es sich um das relativ unbekannte Erstlings-Werk der erfolgreichen Coen Brüder...


Wir schreiben das Jahre 1984, die zwei Coen Brüder (No Country for Old Men, The Big Lebowski, Fargo) machen mit „Blood Simple" – als Drehbuchautoren und Regisseure - das erste mal auf sich aufmerksam.

 

Deutliche Parallelen zum 13 Jahre später erscheinenden Blockbuster „No country for old men" – in Bezug zur Story und Inszenierung – sind klar zu erkennen. So könnte man „Blood Simple" den noch kleineren, ungehobelten Bruder bezeichnen. Auch wenn dieser dem großen Bruder nicht ganz das Wasser reichen kann, „Blood Simple" ist trotz allem bemerkenswerter, gelungener Filmstreifen.

 

„Blood Simple" prägt einen ganz eigenen, lässigen Stil. Hierbei kennt der Zuschauer alle geschichtlichen Hintergründe, die Protagonisten hingegen tappen im Dunkeln und versuchen des Rätsels Lösung auf die Spur zu kommen.

 

Neben der sehr gemächlichen Gangart, wird dieser Thriller auch von einem kleinen Schuss emotionslosen, schrägen Humor begleitet. Drückt diesem einen ganz eigenen, bemerkenswerten Stempel auf.

 

Die Schauspieler agieren die meiste Zeit ganz ruhig und lässig, sind zum Teil richtig maulfaul. Coole Kamera-Perspektiven sowie melancholische Sound-Klänge hauchen „Blood Simple" ebenfalls eine ganz eigene, besondere Marke ein.

 

Und Blut? Fließt hier und da auch - wenngleich die FSK-18 Freigabe bei weitem überzogen ist. „Blood Simple" serviert „ganz einfach nur Blut", verzichtet auf Splatter-Szenen, die diese Altersfreigabe rechtfertigen würden.

 

Sei es drum, dieser Streifen bietet eine – wie man es von den Coen-Brüdern gewohnt ist – verdammt coole Filme-Unterhaltung.

 

Filmkritik-Fazit: Blood Simple - Eine mörderische Nacht

Nicht nur für Fans der Coen-Brüder eine uneingeschränkte Empfehlung. Wer „No country for old men" zu seinen Lieblingsfilmen zählt der wird mit "Blood Simple - Eine mörderische Nacht" – wenn gleich ein wenig unspektakulärer - ganz sicher seine Freude haben.

Bewertung: 74%

 

Wenn Du die folgenden Filme magst, dann wirst Du vermutlich auch "Blood Simple - Eine mörderische Nacht" mögen:

  • >> No country for old men

 

Film-Informationen: Blood Simple - Eine mörderische Nacht

DVD:Ja    
Genre:Thriller-Terror
Blu-ray:
NeinProduktion:
USA 1984
FSK:
18Regisseur:
Joel Coen, Ethan Coen
Verleihstart:
-Drehbuchautor:
Joel Coen, Ethan Coen
Verkaufstart:
1984Darsteller:
Frances McDormand, Dan Hedaya, John Getz, M. Emmet Walsh, Deborah Neumann, Samm-Art Williams
Button-Horrorfilm-kaufenButton-Film-leihen

 

Horrorfilm-Trailer: Blood Simple - Eine mörderische Nacht

 

 

 

 

Der Beitrag hat Dir gefallen?

Dann empfehle diesen Beitrag Deinen Freunden!

Damit unterstützt Du uns mit Family-of-Horror bekannter zu werden.

 

Dann abonniere unseren Blog-Feed!

Damit bleibst du auf dem Laufenden.

Du erhälst immer eine Nachricht sobald hier ein neuer Beitrag veröffentlicht wird.

 Mit einem Feed-Reader abonnieren

 

Mode für Spielernaturen

 

EMP MOSHPIT

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren