facebook_Griffeltwitterrss

Wer schreibt hier?

Portraet-Family-of-HorrorWir - Morbid Beast & ScareCore - schauen von klein auf Horrorfilme, unterstreichen unsere Hingabe zum Genre mit diesem Blog und veröffentlichen täglich neue Horrorfilm-Kritiken sowie immer Montags unsere Horror-News.

Kostenlos Filme schauen

LOVEFiLM – Online DVD Verleih – Wir lieben Filme!

Partner-Webseiten

HORRORKLINIK - DER Halloween Online Shop!Videoload
Fanmarkt.deClose Up Posters

Aktuelle Umfrage

Welcher "Resident Evil" Teil hat Dir am besten gefallen?
 

Bloggerei & Friends

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Blog Top Liste - by TopBlogs.de

hardradio hard rock and heavy metal internet radio

BloggerAmt




Dawn of the Dead (Remake) - Film-Review | Filmkritik

Geschrieben von: Morbid Beast   
Samstag, den 13. August 2011 um 10:29 Uhr

Dawn of the Dead - Remake - Filmkritik, Film-Review, Film-Rezension, Horrorfilm

Film-Review:Dawn of the Dead (Remake)
Genre:Zombie-Horror-Action
Bewertung:96%
Family-of-Horror-Stempel-Das-rockt!

Zwar sind wir - die „Family-of-Horror" - gerade einmal ein dreiviertel Jahr mit unserem Horror-Blog online, nichtsdestotrotz wird es höchste Zeit euch meinen Lieblings-Horrorfilm vorzustellen... 

 

Die Rede ist vom Remake von George A. Romeros Zombie-Urgestein „Dawn of the Dead" von 1978, dem sich kein geringerer als Zack Snyder (300) auf beeindruckende Weise annahm.

 

Träge und geistlose Zombies sind von gestern, das „Dawn of the Dead"-Remake steht für blitzschnelle Untoten-Monstren, die zum damaligen Zeitpunkt beispiellos waren, und in punkto Inszenierung bis heute das Zepter unangefochten in den Himmel strecken dürfen. Dieses Horror-Bankett könnte kaum köstlicher sein, der Zuschauer erhält – dank Zack Snyders beispielloser Gourmet-Küche - eine vorbildlich blutige, actiongeladene Zombie-Kost serviert.

 

„Dawn of the Dead" steht für Hochspannung pur und bietet zudem saukomische Momente, die einen desöfteren zum herzhaften Lachen anregen. Mustergültige „handmade" Splatter-Szenen, die somit – Teufel sei Dank - ohne CGI-Effekte auskommen, sorgen für mustergültig abgetrennte Gliedmaßen, eklige Bisswunden, literweise Blutvergießen und gehirn-zerschmetternde Highlights. Man muss keine hellseherischen Fähigkeiten besitzen um erkennen zu können, welch klasse Arbeit hier geleistet wurde.

 

Explizit erwähnen möchte ich zudem die Kameraarbeit, diese hält eine ordentliche Packung erfrischender, spektakulärer Aufnahmen parat und steuert seinen wertvollen Beitrag zum Erfolg bei: Ich denke da an die rasante Auto-Fluchtszene gleich zu Beginn, aber lass dich selbst überraschen...
Das Darsteller-Team hätte man nicht besser auswählen können, die Rollenvergabe passt wie die Faust aufs Auge. Die schauspielerischen Darbietungen sind der Reihe durch klasse, allen voran Ving Rhames (Pulp Fiction) zeigt – wie könnte es auch anders sein - wo der Hammer hängt.

 

Vorbildlich ist auch das vorhandene Bonusmaterial auf der DVD, diese ist randvoll mit feinen Schmankerln: Ganz dicke ans Herz legen möchte ich dir das „Making-of" namens „Hämmernde Kopfschmerzen: Die Anatomie explodierender Schädel". Dieses verdeutlicht mit welch kreativen Ideen und Tricks das Film-Team zu Werke ging.
Zudem hält das Bonusmaterial reichlich interessante Informationen, Reports und Kommentare parat. Aber das war längst noch nicht alles, 2 Extra-Filme - in Form einer Tagebuch-Dokumentation - sorgen für weitere, heitere Spielminuten: Die Rede ist von Andys letzten Tagen, einem Waffenhändler der sich täglich aufnimmt und berichtet wie es ihm geht und was er erlebt hat.
Der zweite Film zeigt eine tägliche Nachrichten-Sendung, indem der Nachrichten-Sprecher über die Seuche bzw. dessen Ausbreitung berichtet.
Du siehst, das Bonusmaterial ist beispiellos und sorgt noch einmal für mindestens genau so viele unterhaltsame Spielminuten wie es der Film an sich eh schon tut – Super.

 

Zur Story:
Freilich, vielen von euch ist das „Dawn of the Dead"-Remake längst bekannt und schmückt stolz die DVD-Vitrine im heimischen Wohnzimmer.
Doch allen andern möchte ich trotzdem noch einige Zeilen zur Story näher bringen:

 

Eines Tages bricht das Chaos ein, unsere Welt wird von der allseits bekannten Zombie-Seuche heimgesucht. Der unaufhörliche Tiefgang der Erde scheint niemand mehr stoppen zu können, die Infizierung schreitet rasend voran.
Einige Überlebende finden zusammen und verschanzen sich in einem Einkaufszentrum. An sich die beste Wahl: Für reichlich Lebensmittel, Unterhaltung und Unterkunft ist gesorgt. Doch die Überlebenden sind sich uneins, die unterschiedlichen Interessen sorgen für Auseinandersetzungen und Missstimmungen in den eigenen Reihen.


Und die Zombies? Die belagern das Einkaufszentrum, können das Frischfleisch schon riechen, möchten die Überlebenden mit Haut und Haaren vernaschen...

 

Filmkritik-Fazit: Dawn of the Dead (Remake)

Jawohl, so und nicht anders muss ein Zombie-Horrorfilm aussehen! Das actiongeladene Remake von George A. Romeros Urwerk „Dawn of the Dead" - dank unserem genialen Zack Snyder - ist für mich ein Geniewerk. Diese Zombie-Horrorfilm-Perle reiht sich ganz, ganz weit oben bei den besten Horrorfilmen ein.

Bewertung: 96%

 

Wenn Du die folgenden Filme magst, dann wirst Du das Remake von "Dawn of the Dead" lieben:

  • Die Meute
  • Land of the Dead

 

Film-Informationen: Dawn of the Dead (Remake)

DVD:Ja    
Genre:Zombie-Horror-Action
Blu-ray:
JaProduktion:
USA/Kanada/Fr/Japan 2010
FSK:
18Regisseur:
Zack Snyder
Verleihstart:
19.08.2004Drehbuchautor:
James Gunn, George A. Romero (Original)
Verkaufstart:
19.04.2004Darsteller:
Ving Rhames, Mekhi Phifer, Sarah Polley, Jake Weber, Ty Burrell, Michael Kelly, Michael Barry, Kevin Zegers, Lindy Booth, Boyd Banks, Jayne Eastwood, Inna Korobkina, Kim Poirier, Matt Frewer, R.D. Reid
Button-Horrorfilm-kaufenButton-Film-leihen

 

Horrorfilm-Trailer: Dawn of the Dead (Remake)

 

 

 

 

Der Beitrag hat Dir gefallen?

Dann empfehle diesen Beitrag Deinen Freunden!

Damit unterstützt Du uns mit Family-of-Horror bekannter zu werden.

 

Dann abonniere unseren Blog-Feed!

Damit bleibst du auf dem Laufenden.

Du erhälst immer eine Nachricht sobald hier ein neuer Beitrag veröffentlicht wird.

 Mit einem Feed-Reader abonnieren

 

Mode für Spielernaturen

 

EMP MOSHPIT


 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren