facebook_Griffeltwitterrss

Wer schreibt hier?

Portraet-Family-of-HorrorWir - Morbid Beast & ScareCore - schauen von klein auf Horrorfilme, unterstreichen unsere Hingabe zum Genre mit diesem Blog und veröffentlichen täglich neue Horrorfilm-Kritiken sowie immer Montags unsere Horror-News.

Kostenlos Filme schauen

LOVEFiLM – Online DVD Verleih – Wir lieben Filme!

Partner-Webseiten

HORRORKLINIK - DER Halloween Online Shop!Videoload
Fanmarkt.deClose Up Posters

Aktuelle Umfrage

Welcher "Resident Evil" Teil hat Dir am besten gefallen?
 

Bloggerei & Friends

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Blog Top Liste - by TopBlogs.de

hardradio hard rock and heavy metal internet radio

BloggerAmt




Die Frösche - Film-Review | Filmkritik

Geschrieben von: Morbid Beast   
Freitag, den 08. Juli 2011 um 16:38 Uhr

Die Froesche - Filmkritik, Film-Review, Film-Rezension, Horrorfilm

Film-Review:Die Frösche
Genre:Tier-Horror
Bewertung:59%

Auweia: Die Natur schlägt in "Die Frösche" von 1972 erbarmungslos zurück,...


 ...diese macht dem Millionär Jason Crocket und seiner Familie das Leben zur Hölle. Dieser hat für die Natur nicht viel übrig, der Einsatz von giftigen Chemikalien ist für Jason normal. So kommt es wie es kommen muss (oder besser gesagt sollte?), Amphibien schlagen beim alljährlichen Familientreffen zurück, eine Horde Frösche, Schlangen, Krokodile, Vögel und Spinnen greifen die Familie und dessen Großbesitz an.

 

Diese staunt nicht schlecht, weiß mit der befremdlichen und zugleich bedrohlichen Situation nicht so recht umzugehen. Der Familienfrieden liegt im argen, die Meinungen gehen auseinander. Streitigkeiten und Zuwiderhandlungen sind die Folgen.
Wird die Familie Crocket diesen Angriff zusammen meistern oder daran untergehen?

 

Der Filmtitel „Die Frösche" ist eigentlich nicht wirklich passend. Viel besser hätte der Titel „Die Killer-Reptilien" oder „Angriff der Mörder-Amphibien" gepasst. Aber sei es drum,...

 

....„Die Frösche" ist von Grund auf solide inszenierter Tierhorror. Für die Tieraufnahmen wurden fast ausschließlich echte Reptilien verwendet, und das nicht gerade wenig. Massenhaft bevölkern die Viecher das Anwesen der Familie Crocket.

 

Die Aufnahmen sind klasse, sorgen für reichlich Ekel, zumindest beim einen oder anderen (weiblichen) Zuschauer. Wie auch immer: Hierfür gibt es zumindest mal ordentliche Pluspunkte fürs Bewertungskonto.

 

Soviel zu den Lorbeeren, denn ansonsten hat dieses Filmwerk nicht viel mehr zu bieten. Viecher über Viecher, aber wenig Handlung. Über 80 Minuten lang gesehen passiert dann halt doch recht wenig, ein Spannungsabbruch ab der Hälfte des Films ist die zwangsläufige Folge. Der schlussendlich zu einer mittelmäßigen Bewertung führt.

 

Im großen und ganzen kein Fisch und kein Fleisch, äääähhhh ich meinte kein Frosch und kein Fleisch??!! Naja, wie auch immer, für Subgenre-Fans sicherlich Pflicht, alle anderen werden mit „Die Frösche" vermutlich weniger Freude haben.

 

Filmkritik-Fazit: Die Frösche

„Die Frösche" ist an sich solide inszenierter Tierhorrorfilm mit gelungenen Tieraufnahmen. Doch seine Langatmigkeit vermissen die ansonst recht frische, köstliche Frosch-Suppe. Buuuaahh...

Bewertung: 59%

 

Wenn Du die folgenden Filme magst, dann könnte dir "Die Frösche" auch gefallen:

 

Film-Informationen: Die Frösche

DVD:Ja    
Genre:Tier-Horror
Blu-ray:
NeinProduktion:
USA 1972
FSK:
16Regisseur:
George McCowan
Verleihstart:
-Drehbuchautor:
Robert Hutchison, Robert Blees
Verkaufstart:
-Darsteller:
Sam Elliott, Ray Milland, Joan Van Ark, Judy Pace, Lynn Borden, Adam Roarke, Mae Mercer, David Gilliam, Lance Taylor Sr., George Skaff, Nicholas Cortland
Button-Horrorfilm-kaufenButton-Film-leihen

 

Horrorfilm-Trailer: Die Frösche

 

 

 

 

Der Beitrag hat Dir gefallen?

Dann empfehle diesen Beitrag Deinen Freunden!

Damit unterstützt Du uns mit Family-of-Horror bekannter zu werden.

 

Dann abonniere unseren Blog-Feed!

Damit bleibst du auf dem Laufenden.

Du erhälst immer eine Nachricht sobald hier ein neuer Beitrag veröffentlicht wird.

 Mit einem Feed-Reader abonnieren

 

Mode für Spielernaturen

 

EMP MOSHPIT

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren