facebook_Griffeltwitterrss

Wer schreibt hier?

Portraet-Family-of-HorrorWir - Morbid Beast & ScareCore - schauen von klein auf Horrorfilme, unterstreichen unsere Hingabe zum Genre mit diesem Blog und veröffentlichen täglich neue Horrorfilm-Kritiken sowie immer Montags unsere Horror-News.

Kostenlos Filme schauen

LOVEFiLM – Online DVD Verleih – Wir lieben Filme!

Partner-Webseiten

HORRORKLINIK - DER Halloween Online Shop!Videoload
Fanmarkt.deClose Up Posters

Aktuelle Umfrage

Welcher "Resident Evil" Teil hat Dir am besten gefallen?
 

Bloggerei & Friends

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Blog Top Liste - by TopBlogs.de

hardradio hard rock and heavy metal internet radio

BloggerAmt




Poltergeist 2 - Film-Review | Filmkritik

Geschrieben von: Morbid Beast   
Dienstag, den 25. Oktober 2011 um 13:48 Uhr

Poltergeist 2 Die andere Seite, Filmkritik, Film-Trailer, Geister-Gruselfilm

Film-Review:Poltergeist 2 - Die andere Seite
Genre:Geister-Grusel
Bewertung:66%

Nach dem großartigen Gruselerfolg von „Poltergeist" im Jahre 1982, erschien 4 Jahre später das Sequel...


Wie gehabt, mit an Bord die sympathische Familie Freelings, die – nach dem Verlust ihres Hauses – weit weggezogen ist. Neu anfangen, die nötige Ruhe finden und Abstand zum Geschehenen erhalten. Das hat soweit auch funktioniert, bis eines Tages ein ominöser, alter Mann - mit schwarzem Anzug, Hut sowie weißem Haar - aufkreuzt.

 

Der Poltergeist – in Form des Teufels zurückgekehrt – bringt neues Unheil über die sympathische Familie. Doch dieses mal erhalten sie Unterstützung von einem Indianer, dieser versucht den Freelings vor dem Bösen zu bewahren. Ob es ihm gelingt?

 

Der zweite Teil beginnt somit da, wo der erste aufhörte. Das gilt weiten Teils auch für die Inszenierung, werden wir wieder mit erstklassigen Spezialeffekten gefüttert; unter anderem werden wir Zeuge, wie eine Motorsäge – wie von Geisterhand – auf die Familie Freelings losgelassen wird oder wie eine Zahnspange ein Eigenleben entfacht und versucht seinen Träger – wortwörtlich – zu umschlingen.

 

Die musikalische Untermalung steht seinem Vorgänger in nichts nach, übernahm Jerry Goldsmith hierbei wieder die Verantwortung und sorgt mit seinem Beitrag für die notwendige Dramaturgie. Auch schauspielerisch kann das Sequel überzeugen, das Darsteller-Team knüpft an wo es aufgehört hat. Rundum erhalten wir mit „Poltergeist 2 – Die andere Seite" einen feinen Nachfolger. Oder etwa nicht?

 

Leider nicht ganz, denn dieses mal gibt es auch etwas zu bemängeln. Dem Nachfolger fehlt es an frischen Ideen, der Plot wirkt ein wenig unausgereift. Im Grunde erhält der Zuschauer mehr oder weniger eine Anreihung vieler Grusel- und Schockermomenten – die zweifelsfrei klasse inszeniert sind – serviert. Dem Plot fehlt es definitiv an Tiefe.


Laut Filmtitel "Poltergeist 2 - Die andere Seite", sollten wir mit Einblicken von „der anderen Seite" gefüttert werden. Schreiberling Stephen Spielberg, der im 1. Teil seine Finger im Spiel hatte, wird schmerzlich vermisst. Der Plot ist recht spärlich und zum größten Teil ideenlos ausgefallen. Potential wäre ordentlich vorhanden gewesen, der Fantasie hätte man im Prinzip freien Lauf lassen können. Im Prinzip so, wie es der Hellraiser-Nachfolger auf beeindruckende Art und Weise tat, indem die Hölle – also die Welt der Zenobiten – seinem Zuschauer nahe gelegt wurde.

 

Hierbei – man kann es nicht anders sagen – versagt „Poltergeist 2": Zu oberflächlich, zu wenig Input um seinen Zuschauer erneut beeindrucken zu können. Hier hätte man wesentlich mehr daraus machen müssen, doch den 2 Schreiberlingen fehlte es definitiv an Ideenreichtum und Fantasie. Schade.

 

Filmkritik-Fazit: Poltergeist 2

Das Sequel hält – wie sein Vorgänger – tolle Spezialeffekte und eine an sich mustergültige Inszenierung parat. Leider fehlt es diesem an neuen, frischen Ideen: Die Story ist oberflächlich, mehr Tiefe wäre unabdingbar gewesen, um seinem Vorgänger das Wasser reichen zu können.

Bewertung: 66%

 

Wenn Du die folgenden Filme magst, dann wirst Du vermutlich auch "Poltergeist 2 - Die andere Seite" mögen:

 

Film-Informationen: Poltergeist 2

DVD: Ja    
 Genre: Geister-Gruselfilm
Blu-ray:
 Ja Produktion:
 USA 1986
FSK:
 16 Regisseur:
 Brian Gibson
Verleihstart:
 - Drehbuchautor:
 Michael Grais, Mark Victor
Verkaufstart:
 - Darsteller:
 Craig T. Nelson, Heather O´Rourke, Oliver Robins, JoBeth Williams, Zelda Rubinstein, Will Sampson, Julian Beck, Geraldine Fitzgerald, John P. Whitecloud, Noble Craig
Button-Horrorfilm-kaufen Button-Film-leihen

 

Horrorfilm-Trailer: Poltergeist 2

 

 

 

 

Der Beitrag hat Dir gefallen?

Dann empfehle diesen Beitrag Deinen Freunden!

Damit unterstützt Du uns mit Family-of-Horror bekannter zu werden.

 

Dann abonniere unseren Blog-Feed!

Damit bleibst du auf dem Laufenden.

Du erhälst immer eine Nachricht sobald hier ein neuer Beitrag veröffentlicht wird.

 Mit einem Feed-Reader abonnieren

 

Mode für Spielernaturen

 

EMP MOSHPIT

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren