facebook_Griffeltwitterrss

Wer schreibt hier?

Portraet-Family-of-HorrorWir - Morbid Beast & ScareCore - schauen von klein auf Horrorfilme, unterstreichen unsere Hingabe zum Genre mit diesem Blog und veröffentlichen täglich neue Horrorfilm-Kritiken sowie immer Montags unsere Horror-News.

Kostenlos Filme schauen

LOVEFiLM – Online DVD Verleih – Wir lieben Filme!

Partner-Webseiten

HORRORKLINIK - DER Halloween Online Shop!Videoload
Fanmarkt.deClose Up Posters

Aktuelle Umfrage

Welcher "Resident Evil" Teil hat Dir am besten gefallen?
 

Bloggerei & Friends

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Blog Top Liste - by TopBlogs.de

hardradio hard rock and heavy metal internet radio

BloggerAmt




Resident Evil 2 - Film-Review | Filmkritik

Geschrieben von: Morbid Beast   
Dienstag, den 15. November 2011 um 20:17 Uhr

Resident Evil 2 - Filmkritik, Film-Review, Film-Rezension, Horrorfilm

Film-Review:Resident Evil 2
Genre:Zombie-Action
Bewertung:63%

 

Herrlich: Ab geht's in die zweite „Resident Evil"- Runde...

 

„Resident Evil 2 – Apocalypse" setzt dort an, wo ersterer aufhörte: Die „Umbrella Corporation" öffnet die Pforte zum geheimen Labor unter der Erde, man möchte wissen was sich da unten abgespielt hat. Das sollte sich als sehr großer Fehler herausstellen. Schon bald gelangen die Untoten an die luftige Oberfläche, in Windeseile wird die Menschheit von diesen überrannt und infiziert. Die „Umbrella Corporation" steht den Zombie-Horden ohnmächtig entgegen, versucht wieder - mit aller Gewalt - Herr der Lage zu werden und taucht währenddessen seine Hände in Unschuld.

 

Es bedarf keinen visionären Fähigkeiten, um an meinen einführenden Worten entnehmen zu können, wie ich zur „Resident Evil" – Reihe stehe. Zweifelsfrei polarisiert diese wie nur wenige, eine Vielzahl unterschiedlicher Filmkritiken und Blog-Kommentare – von himmelhochjauchzend bis bestürzt - zeugen schließlich davon.

 

Dabei bietet die „Resident Evil"-Reihe eigentlich all das, was für einen unterhaltsamen sowie spannenden Filmeabend benötigt wird:

Coole Action, vorbildliche Spezial-Effekte, interessante Charaktere und einen -wortwörtlich- monströsen „Endgegner", der dem im Videospiel in nichts nach steht.

„Resident Evil 2 – Apocalypse" macht hierbei eigentlich keine Ausnahme. Ja, die Betonung liegt bei „eigentlich", denn der Nachfolger wartet mit reichlich überspitzten Action-Szenen auf, die einem die Freude nehmen können.

Den Gamer unter uns dürfte dieser Aspekt freuen, erinnert das Sequel redlich an ein Action-Videospiel mit reichlich explosiven und actiongeladen Szenen.

 

Doch mir persönlich war das – zumindest in der ersten Hälfte des Films - einfach ein wenig „too much", Ernsthaftigkeit sowie Sehenswürdigkeit gingen dadurch ein wenig flöten. Ein wenig mehr Handlung hätte es schon sein dürfen.

Doch das ändert sich dann – zu Freuden des Zuschauers – ab der zweiten Hälfte. Die übertriebenen Action-Sequenzen werden weniger, dadurch mutiert „Resident Evil 2 – Apocalypse" doch noch zu einem sehenswerten Streifen. Somit bleibt am Ende ein mittelprächtiger Apokalypse-Streifen zurück, den man Fans der Filmreihe mit gutem Gewissen empfehlen kann.

Filmkritik-Fazit: Resident Evil 2

Leider nicht so stark wie sein Vorgänger, „Resident Evil 2 – Apocalypse" ist mittelprächtiges Sequel. Die übertriebenen Action-Szenen versalzen ein wenig die Zombie-Suppe.

Bewertung: 63%

 

Wenn Du die folgenden Filme magst, dann wirst Du vermutlich auch "Resident Evil 2" mögen:

 

Film-Informationen: Resident Evil 2

DVD:Ja    Genre:Zombie-Action
Blu-ray:JaProduktion:BRD/FR/Kanada/UK 2004
FSK:18Regisseur:Alexander Witt
Verleihstart:17.02.2005Drehbuchautor: Paul W. S. Anderson
Verkaufstart:17.02.2005Darsteller:Milla Jovovich, Sienna Guillory, Oded Fehr, Thomas Kretschmann, Razaaq Adoti, Jared Harris, Sophie Vavasseur, Sandrine Holt, Mike Epps, Zack Ward, Iain Glen, Matthew G. Taylor, Stefen Hayes, Dave Nichols, Geoffrey Pounsett
Button-Horrorfilm-kaufenButton-Film-leihen

 

Horrorfilm-Trailer: Resident Evil 2

 

 

 

Der Beitrag hat Dir gefallen?

Dann empfehle diesen Beitrag Deinen Freunden!

Damit unterstützt Du uns mit Family-of-Horror bekannter zu werden.

 

Dann abonniere unseren Blog-Feed!

Damit bleibst du auf dem Laufenden.

Du erhälst immer eine Nachricht sobald hier ein neuer Beitrag veröffentlicht wird.

 Mit einem Feed-Reader abonnieren

 

Mode für Spielernaturen

 

EMP MOSHPIT

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren