facebook_Griffeltwitterrss

Wer schreibt hier?

Portraet-Family-of-HorrorWir - Morbid Beast & ScareCore - schauen von klein auf Horrorfilme, unterstreichen unsere Hingabe zum Genre mit diesem Blog und veröffentlichen täglich neue Horrorfilm-Kritiken sowie immer Montags unsere Horror-News.

Kostenlos Filme schauen

LOVEFiLM – Online DVD Verleih – Wir lieben Filme!

Partner-Webseiten

HORRORKLINIK - DER Halloween Online Shop!Videoload
Fanmarkt.deClose Up Posters

Aktuelle Umfrage

Welcher "Resident Evil" Teil hat Dir am besten gefallen?
 

Bloggerei & Friends

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Blog Top Liste - by TopBlogs.de

hardradio hard rock and heavy metal internet radio

BloggerAmt




Saint - Film-Review | Filmkritik

Geschrieben von: Morbid Beast   
Dienstag, den 06. Dezember 2011 um 18:42 Uhr

 

Saint Filmkritik Slasher

Film-Review:Saint
Genre:Slasher
Bewertung:70%

 

Was haben „Saint" und die Komödie „Flodder" von 1986 gemeinsam?

 

 

Richtig, den selben Regisseur sowie Drehbuchautor, der auf den Namen Dick Maas hört. Doch „Saint" sollte nicht sein erster Horrorstreifen sein. Mit „Fahrstuhl in den Tod" und „Verfluchtes Amsterdam" konnte Dick in der Vergangenheit bereits - mehr oder weniger - kurzweiliges Horrorkino auffahren.

 

Sein aktuelles Werk handelt vom Nikolaus bzw. von einem Bischof, der im Mittelalter von der Kirche verbannt wurde. Doch mit unserem Nikolaus ist – das weiß doch jeder – nicht zu scherzen. Dessen Rachetour hat es in sich, er zieht mit seiner Gang umher, plündert, raubt und mordet. Bis sich eines Tages die gepeinigten Bewohner eines Dorfes zur Wehr setzen und dem kriminellen Treiben ein Ende bereiten und unseren Nikolaus ins Jenseits befördern.

 

Seither erzählt man sich die Legende vom Nikolaus, der – zusammen mit seiner Bande – immer am 5. Dezember und bei Vollmond zurück kehrt, um sich neue Opfer zu schnappen...

 

„Saint" gehört zu den positiven Slasher-Überraschungen in diesem Jahr. Die frische Story sorgt für reichlich Abwechslung im ansonsten oft stereotypischen Horror-Dschungel. Zur Abwechslung mal kein Terrorfilm oder Hausgeist, der die Bewohner zur Weißglut treibt. Nein, in „Saint" erhält der erwartungsvolle Zuschauer recht untypische Slasher-Kost serviert.

 

Die ansehnliche Inszenierung bietet kurzweiligen Horror-Spaß, Dick Maas hat richtig gute Arbeit geleistet. Der Zuschauer kommt vollends auf seine Kosten. „Saint" wartet mit gelegentlichen, recht schmackhaften Gore-Szenen auf. Unser Nikolaus hält so einige fiese sowie recht derben Methoden im Kittel parat, um seine Opfer spektakulär ins Jenseits zu befördern.

 

Doch das ist bei weitem noch nicht alles, „Saint" ist zudem mit einem kleinen Schuss Humor angereichert. Das lockert auf und lässt dieses Werk zu keinen bitterernsten Slasher-Streifen verkommen. Dick Maas weiß genau was er tut. Immer dann, wenn es der Zuschauer am wenigsten erwarten würde, schlägt er mit einer feinen Schocker-Szene zu - der Zuschauer dankt es ihm mit einem kurzen Zucken. Auch hier gilt: Weniger ist mehr. Dick übertreibt es zu keiner Sekunde, mischt die unterschiedlichen Film-Elemente sehr vorsichtig und dezent unter seinen recht appetitlichen Horror-Brei. Weiter so Dick...

Filmkritik-Fazit: Saint

„Saint" ist kurzweiliger Slasher, in dem der Weihnachtsmann Angst und Schrecken verbreitet. Witzige Momente, gelegentliche Schockerszenen, appetitliche Gore-Szenen und ein gutes Darsteller-Team lassen dieses Horror-Werk hoch leben.

Bewertung: 70%

 

Wenn Du die folgenden Filme magst, dann wirst Du vielleicht auch "Saint" mögen:

  • Freddy Krüger

Film-Informationen: Saint

DVD:Ja    Genre:Slasher
Blu-ray:JaProduktion:Niederlande 2010
FSK:16Regisseur:Dick Maas
Verleihstart:10.11.2011Drehbuchautor: Dick Maas
Verkaufstart:07.12.2011Darsteller:Egbert Jan Weeber, Caro Lenssen, Huub Stapel, Escha Tanihatu, Bert Luppes, Madelief Blanken, Kees Boot, Ben Ramakers, Terrence Sinclair, Joey van der Velden, Cynthia Abma, Frederik Brom
Button-Horrorfilm-kaufenButton-Film-leihen

 

Horrorfilm-Trailer: Saint

 

 

 

Der Beitrag hat Dir gefallen?

Dann empfehle diesen Beitrag Deinen Freunden!

Damit unterstützt Du uns mit Family-of-Horror bekannter zu werden.

 

Dann abonniere unseren Blog-Feed!

Damit bleibst du auf dem Laufenden.

Du erhälst immer eine Nachricht sobald hier ein neuer Beitrag veröffentlicht wird.

 Mit einem Feed-Reader abonnieren

 

Mode für Spielernaturen

 

EMP MOSHPIT

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren