facebook_Griffeltwitterrss

Wer schreibt hier?

Portraet-Family-of-HorrorWir - Morbid Beast & ScareCore - schauen von klein auf Horrorfilme, unterstreichen unsere Hingabe zum Genre mit diesem Blog und veröffentlichen täglich neue Horrorfilm-Kritiken sowie immer Montags unsere Horror-News.

Kostenlos Filme schauen

LOVEFiLM – Online DVD Verleih – Wir lieben Filme!

Partner-Webseiten

HORRORKLINIK - DER Halloween Online Shop!Videoload
Fanmarkt.deClose Up Posters

Aktuelle Umfrage

Welcher "Resident Evil" Teil hat Dir am besten gefallen?
 

Bloggerei & Friends

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Blog Top Liste - by TopBlogs.de

hardradio hard rock and heavy metal internet radio

BloggerAmt




Shivers - Film-Review | Filmkritik

Geschrieben von: Morbid Beast   
Dienstag, den 08. November 2011 um 15:41 Uhr

Shivers,der-Parasitenmoerder,Scifi-Horror

Film-Review:Shivers - Der Parasitenmörder
Genre:SciFi-Horror
Bewertung:68%

 

Sie wollen doch nur Liebe, ist das so verwerflich?

 

Die Parasiten sind unterwegs, im Fokus ihrer Begierde steht ein luxuriöser Wohnkomplex: Eine Apotheke, Arztpraxis, Wäscherei sowie ein Swimmingpool und hauseigener Wachmann schmücken den schicken Komplex für die gehobene Gesellschaft. Wer das nötige Kleingeld hat, zieht hier natürlich ein - Friede, Freude, Eierkuchen.

 

Doch eines Tages sollte sich für die Bewohner das ruhige Leben komplett ändern. Eine 17-jähriges Schülerin sowie ein Medizin-Professor werden in einem Zimmer Tod aufgefunden. Das Mädchen war von einem Parasiten befallen, den der Professor ihr einpflanzte. Doch das Experiment geriet außer Kontrolle, das junge Mädchen mutierte zu einer lebensgefährlichen Sexbestie, das sich holt was sie braucht...

Der Professor zog daraufhin die Konsequenzen - um die Menschheit von den Parasiten zu verschonen -er brachte das jungen Mädchen samit Parasiten und anschließend sich um.

 

Doch der Professor bedachte nicht, dass die junge Schülerin – sagen wir mal so – im Wohnkomplex recht beliebt war. Einige Liebhaber hatten mit dieser bereits ihren feucht, fröhlichen Spaß. Der Parasit konnte sich somit munter fortpflanzen und scheint nun den ganzen Wohnkomplex für sich beanspruchen zu wollen...

 

„Shivers" ist unterhaltsamer SciFi-Horror von Drehbuchautor und Regisseur David Cronenberg (Die Fliege, Videodrome, Rabid). Bei diesem Werk handelt es sich – nach Cronenbergs eigenen Worten – wohl um den ersten Horrorfilm aus kanadischen Gefilden. Und diesen hat David recht gut und amüsant hinbekommen. „Shivers" lebt von einer beklemmenden Atmosphäre sowie von einer düsteren Zukunftsaussicht, denen man sich als Zuschauer gerne hingibt.

 

Hierbei beginnt „Shivers" gemächlich und ruhig. Mit der steigenden Anzahl vom Parasiten befallenen Personen gewinnt dieser kontinuierlich an Fahrt und Dramatik, David füttert uns ab hier zudem mit netten Action- bzw. Kampfszenen. Die Parasiten fressen sie sich durch die Mägen ihrer Opfer durch, ähnlich wie man es vom Klassiker „Alien" kennt. Wer nun aber glaubt, David hat sich das abgekupfert, der irrt gewaltig. „Shivers" stammt aus dem Jahre 1975, „Alien" hingegen erblickte das Licht der Welt erst 4 Jähre später! Hochinteressanter Aspekt wie ich finde...

 

Die fetten, schleimigen Parasiten wirken recht amüsant, das Spezialeffekt-Team hat an sich - wie ich finde - gute Arbeit geleistet. Der eine oder andere könnte diese vielleicht als billig oder gar schlecht empfinden. Doch sollte man sich davon nicht stören lassen und bedenken aus welchem Jahr „Shivers" stammt.

 

Erwähnenswert ist noch die Tatsache, dass „Shivers" recht freizügige Szenen enthält, nackte Tatsachen sind keine Seltenheit und prägen ein Stück weit Davids ersten Horrorfilm.

Filmkritik-Fazit: Shivers

Freunde des 70er Jahre Horrorfilms sowie Scifi-Anhänger, für die „Die Körperfresser kommen" sowie „Alien" ein Festschmaus darstellen, sollten sich „Shivers" auf keinen Fall entgehen lassen.

Bewertung: 68%

 

Wenn Du die folgenden Filme magst, dann wirst Du vermutlich auch "Shivers" mögen:

 

Film-Informationen: Shivers

DVD:Ja    Genre:Scifi-Horror
Blu-ray:NeinProduktion:Kanada 1975
FSK:16Regisseur:David Cronenberg
Verleihstart:-Drehbuchautor: David Cronenberg
Verkaufstart:-Darsteller:Paul Hampton, Joe Silver, Allan Kolman, Lynn Lowry, Susan Petrie, Barbara Steele, Barry Baldaro, Ronald Mlodzik, Camil Ducharme, Hanka Posnanska, Wally Martin, Vlasta Vrana
Button-Horrorfilm-kaufenButton-Film-leihen

 

Horrorfilm-Trailer: Shivers

 

 

 

Der Beitrag hat Dir gefallen?

Dann empfehle diesen Beitrag Deinen Freunden!

Damit unterstützt Du uns mit Family-of-Horror bekannter zu werden.

 

Dann abonniere unseren Blog-Feed!

Damit bleibst du auf dem Laufenden.

Du erhälst immer eine Nachricht sobald hier ein neuer Beitrag veröffentlicht wird.

 Mit einem Feed-Reader abonnieren

 

Mode für Spielernaturen

 

EMP MOSHPIT

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren